Lancia will mit Sondermodell die Verkaufszahlen des Ypsilon retten

Man möchte die Verkaufszahlen des Ypsilon antreiben. Deshalb bringt Lancia nun das Sondermodell „S by Momodesign“ für designorientierte Kunden.

Das Sondermodell „S by Momodesign“ wurde gemeinsam mit dem gleichnamigen Kfz-Zubehör-Hersteller entwickelt und zeichnet sich unter anderem durch einen Heckstoßfänger in Diffusor-Optik, 15-Zoll-Räder und Zweifarb-Lackierung aus. In Mattschwarz wurden die Motorhaube, das Dach und die Heckklappe lackiert.

Zur Serienausstattung gehört eine Klimaanlage, CD-Radio und Lederlenkrad. Der Fünftürer wird mit drei Motoren angeboten. Das Leistungsband beginnt bei 51 kW/69 PS und endet bei  70 kW/95 PS. Die Preise starten beim Sondermodell bei 14.100 Euro und die Standardversion beginnt ab 12.650 Euro.

Dieser Schritt war dringend notwendig, da die Fiat-Tochter gerade mal 256 Einheiten des Kleinstwagens in Deutschland absetzen können. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein Minus von 70,6 Prozent.

 

Quelle: Lancia

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 9. Oktober 2013 13:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben