Für Elektroautos Warn-Sound geplant

Das Elektroauto Nissan Leaf Passanten soll sich durch ein künstlich erzeugtes Summen bemerkbar machen. Dieser Warnton ist unheimlich wichtig, da der alternative Antrieb des Kompakten-Stromers – kommt Ende des Jahres auf den Markt – wesentlich leiser arbeitet als ein konventioneller Verbrennungsmotor. Dies ist so wichtig damit Kinder und Sehbehinderte Menschen das Auto auch hören können.

nissan-leaf

Dieses Geräusch begleitet den Nissan vom Motorstart bis zu 30 km/h, anschließend reicht das Geräusch der Reifen und des Windes um zu hören dass sich ein Auto nähert. Beim Zurückfahren wird es ein tuten geben das sich ähnlich wie ein rangierender Lkw anhört. Der von einem Synthesizer erzeugte Ton liegt jeweils im normalen Frequenzbereich der gesprochenen Sprache und passt sich in der Höhe der aktuellen Geschwindigkeit des Autos an. Von Vorteil ist auch, dass man im Innenraum das künstlich erzeugte Geräusch nicht hören kann.


An diesem Warnsystem haben sich Psychologen und Techniker sowie Blindenverbände beteiligt. Laut der Zeitung „New York Times“ begrüßen sich auf der einen Seite diese Warnsysteme sehr, auf der anderen Seite aber kritisieren sie, dass der Fahrer per Knopfdruck den Ton deaktivieren kann. Unklar ist bis jetzt noch ob die Deutsche Version des Nissan-Elektroautos die gleiche Technik bekommt oder nicht. Auf den Markt kommt der Nissan Ende 2011, in anderen Teilen der Welt bereits Ende 2010.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 2. Juli 2010 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Elektroautos

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

2 Kommentare

  1. 1

    Ich kann schon verstehen, dass es für gewisse Personengruppen von Bedeutung ist, Autos zu hören. Trotzdem finde ich es schade, dass Elektroautos, die endlich mal leise wären und so die Lärmbelästigung verringern würden, mit einem extra Geräusch ausgestattet werden müssen. Heißt das, dass Strom – Bikes auch ein künstliches Geräusch bekommen? immerhin fahren die auch bis zu 25 km

  2. 2

    Ich würde sagen, hier muss man noch etwas abwarten und das ganze beobachten.

    Wie sich er Markt hier ausrichtet oder auch ausrichten muss.

    Aber du hast auf jeden Fall recht, nun werden die Autos endlich leise und es ist auch nicht recht.

Kommentar abgeben