Fiat Panda bekommt neues Triebwerk

Ab 2011 gelten die neuen Euro-5-Normen und so rollt auch der Fiat Panda mit einem neuen Triebwerk in den Handel. So kann der günstige Panda 1.2 8V einen Vierzylinder-Benziner mit 51 kW/69 PS und einem CO2-Wert von 113 Gramm pro Kilometer aufweisen.

fiat-panda-4x4-adventure

Mit 139 Gramm CO2 belastet der Panda 1.3 16 V Multijet Turbodiesel, der mit Partikelfilter ausgestattet ist und 55 kW777 PS an Leistung bringt, unsere Umwelt. Der Fiat Panda 1.4 8V Natural Power verursacht im Erdgasbetrieb 107 Gramm des Klimagases, dabei reduziert sich die Leistung des Benziners auf 51 kW/69 PS. Im herkömmlichen Betrieb liegt die CO2-Belastung bei 139 Gramm. Aber nicht nur die Motorenpalette wurde neu überarbeitet sondern auch die Ausstattungsinhalte.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 9. September 2010 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben