Die erste Welle der Elektroautos geht durchs Land

Jeder spricht von dem Elektroauto, doch kaufen kann man so gut wie keinen noch. Das soll sich jetzt aber ändern. Bis 2012 hat der ADAC nun auf  Basis der Hersteller-Ankündigungen einen Fahrplan erstellt. Was aber am Anfang sein wird ist, dass die Stromflitzer teuer und nur in kleiner Anzahl zu bekommen sind.

peugeot-ion-und-citroen-c-zero

Auf dem Markt wird jedoch schon der Elektro-Sportwagen Tesla Roadster um mehr als 100.000 Euro und der rund 42.000 Euro teure Kleinstwagen Karabag 500 E, ein auf Stromantrieb umgerüsteter Fiat. Im Herbst kommen dann noch die beiden Modelle Mercedes-Benz Vito und der Kleinstwagen Mitsubishi iMiEV hinzu. Ende des Jahres kommt dann noch der Peugeot Ion und Citroen C-Zero. Für diese Modelle sind noch keine Preise bekannt, aber man rechnet mit ebenfalls so cirka 40.000 Euro.

2011 werden dann noch mal so einige Elektroautos auf den Markt kommen. So auch der Hochdach-Kombi Renault Kangoo und die Kompaktlimousine Renault Fluence. Der Opel Ampera kommt dann Ende 2011, der den Vorteil hat, durch seinen bordeigenen Stromgenerator eine weit höhere reichweite zu haben. Die letzen kommen dann Anfang 2012. Darunter ist der kompakte Ford Focus EV, der Kleinstwagen Smart Fortwo ED, der Hyundai i10 EV und der Toyota FT EVII sowie die sportliche Limousine Tesla S.

Fast keiner der Hersteller nennen jetzt schon einen genauen Preis. Auch wie viel von jedem Modell produziert wird weiß man bis jetzt noch nicht so genau. die Batterie ist bis jetzt noch der Knackpunkt. Die sind bis jetzt noch sehr teuer und haben nicht mehr als 100 Kilometer Reichweite pro Ladung. Durch diese Komponenten eigen sich dies Modelle eher für Unternehmen und Behörden oder aber als Zweitwagen für Technikinteressierte Privatnutzer.

Aus diesem Grund legen viele Staaten milliardenschwere Verkaufsförderungsprogramme auf, die so auch die Finanzielle Hürde senken soll. Bis heute ist ein solches Programm in Deutschland nicht geplant. Warum? Da vor 2013 kein heimisches Produkt auf den Markt kommen wird. Doch auch die E-Version des VW Golf, ein Cityflitzer von BMW und ein kompakter Elektro-Mercedes werden irgendwann am heimischen Markt zu finden sein.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 11. Mai 2010 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Elektroautos

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    […] This post was mentioned on Twitter by new mobility. new mobility said: Die erste Welle der Elektroautos geht durchs Land | Billigstautos.com: Auf dem Markt wird jedoch schon der E… http://tinyurl.com/3xep54t […]

Kommentar abgeben