Der neue smart fortwo edition BoConcept

Es ist das erste Modell, das aus der Design-Kooperation mit BoConcept, dem dänischen Spezialisten für urbanes Interieur-Design, entstanden ist.  Der smart fortwo edition BoConcept  ist ein limitiertes Modell, das man ab sofort Coupé und Cabrio bestellen kann. Zu den Händlern kommt es dann ab November und es ist mit electric drive Antrieb (55 kW)sowie mit 52-kW-mhd-Benzinmotor und 62-kW-Benzinmotor. Der Preis ist mehr als nur attraktiv. Ab 14.490 Euro steht der Neue für alle Designfans bereit.

Die dänischen Designer wählten markante aber trotzdem angenehme Farbkontraste für das Sondermodell aus

Die Sitze in Lederoptik sind tabakbraun, besitzen einen grauen Stoffeinsatz und Doppel-Ziernähte im Farbton „Light Lemon“. Auch Türverkleidungen, Instrumententafel und das Kneepad  leben vom Kontrast zwischen tabakbrauner Lederoptik und limonengelber Ziernaht.

Auch Außen stimmt alles

Den markanten Gelbton findet ihr an den Spiegelkappen sowie an den Nabenabdeckungen der Leichtmetallräder.  Die Bodypanels sind in Kristallweiß matt lackiert, die tridion-Sicherheitszelle ebenso wie die Leichtmetallräder erstrahlen in Anthrazit glänzend. „Edition“-Logos in den Spiegeldreiecken sind ein weiteres Erkennungszeichen.

Der smart fortwo edition BoConcept basiert auf der Ausstattungslinie passion. Daher bringt er serienmäßig unter anderem das automatische Schaltprogramm softouch, elektrische Fensterheber, Klimaanlage mit automatischer Temperaturregelung sowie ein Panoramadach mit Sonnenschutz mit. Auf Wunsch erhältlich sind eine elektrische Servolenkung, Sitzheizung, ein abschließbares Handschuhfach, das smart Soundsystem mit fünf Lautsprechern sowie weitere Sonderausstattungen.



Quelle: auto-reporter.net

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 18. Juli 2013 13:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    […] Der neue smart fortwo edition BoConcept – Mein Sack Reis des Tages […]

Kommentar abgeben