China Sportwagen mit eigenem Design

Es gibt einen weiteren Versuch des chinesischen Autobauers Geely, sein eigenes Profil zu zeigen. Auf der Shanghai Automesse feiern die Modelle „Gleagle GS“ und „Gleagle GS-CC“ Premiere.

geely-gleagle-gs-cc-sportwagen-chinad

Der Geagle hat wirklich eine eigenständige Optik. Ob das Design einen jeden Gefällt liegt sicher im Auge des Betrachters. Seitlich sieht er gar nicht schlecht aus, aber der riesen Grill im Schmetterlingslook mit Lochmuster ist einfach nicht zu verstehen. Auch das Heck passt nicht wirklich dazu. Der Innenraum ist ganz passabel, wertig, sportlich und komfortabel.

Unter der Motorhaube findet man einen 1,3 Liter Vierzylindermotor mit Turboaufladung. Laut Geely hat dieser eine Leistung von 129 PS. Weitere Details will Geely erst in den kommenden Wochen bekannt geben.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 27. April 2011 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben