Billigstes Auto nun zum Porsche Preis erhältlich – Tata Nano getuned

Sollte man glauben was man hört, wird es den indischen Tata Nano bald als getunten Supersportwagen geben. Man fragt sich nur, wird er auch so bolidenhaft aussehen?tata-nano-dc-design-tuning

Der Tata-Mogul Delip Chhabaria ist zurzeit das billigste Auto der Welt. Dieses Modell bekommt man schon um etwa 1.400 Euro, soll aber jetzt in der hauseigenen Designschmiede zum Edelgefährt transformiert werden.

Das Modell wird zwar nicht größer dafür aber der Preis. Ist der Tata Nano fertig soll der um die 150.000 Euro kosten.

Viele werden sich jetzt fragen, wie man diesen Preis rechtfertigen kann. DC-Design ist die spezial Firma die zum Tata-Konzern gehört und diese hat den Auftrag bekommen das Maximum aus den Nano herauszuholen. Sie denken jetzt sicher, dass ist unmöglich. DC Design hat bereits bei etlichen Projekten bewiesen, das es ein Gespür für gutes Styling und den europäischen Geschmack besitzt. Der Nano soll ja auch komplett verändert werden. Nur das Chassis und die runde Form sollen bleiben. Anders geht es den Rädern, Karosserieteilen und den Innenraum. Da soll nichts so bleiben wie es ist.

Angefangen vom 33-PS-Zweizylinder der auf ein kraftvolles 1,6-Liter-Aggregat ausgetauscht werden soll bis auf  Kleinigkeiten im Innenraum. Fakt ist es wird spannend dieses Modell fertig zu sehen. Geplant hat DC-Design pro Jahr rund fünf solcher Super-Nanos herzustellen. Jedoch werden diese fünf Modelle nur für den heimischen Markt produziert. Ob es dieses Modell mit dem riesigen Preisleistungsverhältnis auch im Ausland geben wird, ist noch fraglich.

Weitere Beiträge zum Thema TATA Motors:

Mehr als 203.000 indische Billig-Autos bestellt.

TATA wird von Land Rover und Jaguar schwer belastet.

Schließt TATA Motors sein Werk in England.

TATA Motors bekommt Kredit von britischer Regierung.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 27. Januar 2010 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben