Billiger Möbeltransport

Dieses Mal gibt es wieder einmal etwas zum Thema, Skurilles oder Kurioses.

Auf dem Bild sieht man wie man auf günstige Art und Weise, Möbel transportieren kann. Ohne sich einen Transporter aus zu leihen oder ein Lieferservice zu engagieren.

billiger-mobeltransporter

Ob das aber so komfortabel ist, kann ich mir nicht vorstellen.

Man erspart sich zwar die Mietkosten, aber ich weiß nicht ob sich das dafür steht.

Wenn man das bei uns machen würde, dann würde man die ärgsten Schwierigkeiten mit der Polizei bekommen, oder vielleicht sogar noch schlimmeres.

Bei Durchfahrten sollte man auch noch auf die Höhe des Autos mit den Möbeln acht geben. Denn da ist auch schon einiges passiert.
So etwas ist zwar lustig anzusehen, aber für die Betroffenen nicht unbedingt lustig.

Andererseits ist es schon beachtlich, wie die alles auf das Auto bekommen haben und das so befestigt haben das die Möbelstücke auch halten. Exklusive Möbel oder auch hochwertige Gartenmöbel würde ich persönlich mit einem Transpoter oder einem Möbelwagen transportieren.

Hier findet man eventuell preiswerte Transporter:

Aber wie heißt es so schön, Genie und Wahnsinn liegt nah beisammen.


Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 26. Dezember 2009 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Kurioses um das Auto

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben