2013 neues Fiat Stadtauto

Auch Fiat schlagt neue Wege ein. Wie bei der Konzeption neue Computer-Software schon lang üblich, wollen die Italiener ihr für 2013 geplantes Stadtauto Mio FCC, als so genanntes Open-Source-Projekt verwirklichen.

fiat-mio

Dieser kleine Stadtflitzer ist 2,50 Meter lang und 1,50 Meter hoch. Das heißt, sie nehmen Ideen und Vorschläge der weltweiten Online-Community auf, die sich über die Website www.fiatmio.cc an der Entwicklung beteiligen kann. Dies ist entscheidend bei der Konzeption eines modernen Fiat Topolino. Sein Vorfahre wurde in den Jahren 1936 bis 1955 gebaut und der als der VW-Käfer Italiens gilt, ist Fiat do Brasil. Die größte Chance wird den Design-Vorschlag „Percision, der als Studie auf der Sao Paulo Motor Show vom 25. Oktober bis 7. November 2010 zu sehen ist, zugesprochen.


Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 5. Juni 2010 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben