Suzuki gibt Preise und Ausstattungslinien für den neuen SX4 bekannt

Nach der Weltpremiere des neuen Suzuki SX4 auf dem Genfer Automobilsalon verkündet der japanische Kleinwagen- und Allradspezialist die Preise und Ausstattungsvarianten des neuen Crossovers, der im September 2013 zu den deutschen Suzuki Händlern kommen wird.

Der neue Suzuki_SX4

Zwei effiziente Motorvarianten
Zur Markteinführung stehen ein 1,6-Liter-Benzin- und ein 1,6-Liter-Dieselmotor mit jeweils 88 kW (120 PS) zur Verfügung. Für beide effizienten Motorvarianten stehen jeweils ein 2WD- und ein 4WD-Antrieb mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe beim Benziner (max. Drehmoment: 156 Nm bei 4.400 U/min) und einem Sechsgang-Schaltgetriebe beim Diesel (max. Drehmoment: 320 Nm bei 1.750 U/min) zur Wahl.

Sicherheit serienmäßig
Serienmäßig ist der neue Suzuki SX4 in allen Versionen mit sieben Airbags, dem elektronischen Stabilitätsprogramm ESP und ISOFIX-Kindersitzbefestigungen ausgestattet.

Ab 19.490,– Euro in der Einstiegsversion Club
Die Preise für den neuen Suzuki SX4 beginnen bei 19.490,– Euro für den 1,6-Liter-Benziner in der Einstiegsversion Club. Bereits mit an Bord sind zum Beispiel ein Start-Stopp-System, eine Klimaanlage, ein Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer, ein CD-Radio inklusive Lenkradbedienung sowie eine Berganfahrhilfe.

Ausstattungsvariante Comfort
Die Variante Comfort lässt so gut wie keine Wünsche offen und beinhaltet unter anderem eine Zweizonenklimaautomatik, 16″-Alufelgen, Sitzheizung vorne, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Nebelscheinwerfer, und das zu Preisen ab 21.290,– Euro.

Top-Ausstattungsvariante Comfort+
Für einen jederzeit „kühlen Kopf“ beim Einparken sorgen ab der Top-Ausstattungsvariante Comfort+ Parksensoren vorne und hinten sowie eine Rückfahrkamera. Weitere Highlights wie 17″-Alufelgen, Ledersitze, Bi-Xenon-Scheinwerfer, ein Navigationssystem und ein innovatives Panorama-Glasschiebehubdach, das beim komplett geöffneten Dach eine Öffnung von 560 mm bietet, findet der Kunde ebenfalls serienmäßig in der Top-Version, die ab 25.090,– Euro in den deutschen Handel kommt.

ALLGRIP Allradantrieb und stufenloses Automatikgetriebe (CVT) optional verfügbar
Der neue ALLGRIP Allradantrieb mit den vier Modi „Auto“, „Snow“, „Sport“ und „Lock“ ist optional ab der Comfort-Ausstattung erhältlich und kostet lediglich 1.700,– Euro Aufpreis. Beim Benziner bietet Suzuki für einen Aufpreis von 1.500,– Euro zusätzlich noch ein stufenloses CVT-Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad an.

Platz, Komfort und Fahrspaß für die ganze Familie
Mit dem neuen Suzuki SX4 hat der japanische Kleinwagen- und Allradspezialist seine Formel für seinen Crossover neu definiert. Herausgekommen ist ein außergewöhnliches Fahrzeug, für das von allem nur das Beste gut genug ist. Ausdrucksvolles Design, geräumiger Innen- und Kofferraum, moderne Allradtechnologie, niedrige Emissions- und Verbrauchswerte, hohe Sicherheitsstandards und Komfort für die ganze Familie charakterisieren den neuen SX4, bei dem auch der Fahrspaß nicht zu kurz kommt.

Die Preise und Ausstattungslinien im Überblick

Preise in Euro

Club

Comfort

Comfort+

1,6 Benziner 4×2 MT

19.490

21.290

25.090

1,6 Benziner 4×2 CVT

22.790

26.590

1,6 Benziner 4×4 MT

22.990

26.790

1,6 Benziner 4×4 CVT

24.490

28.290

1,6 Diesel 4×2 MT

21.690

23.490

27.290

1,6 Diesel 4×4 MT

25.190

28.990



Suzuki SX4: Kraftstoffverbrauch: innerorts 6,8 – 5,1 l/100 km, außerorts 5,0 – 3,7 l/100 km, kombinierter Testzyklus 5,7 – 4,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 130 – 110 g/km

Quelle: Suzuki

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 18. Juni 2013 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto Vorstellung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben