Spritverbrauch ist kaufentscheidend

Laut einer Online – Umfrage die vom ADAC durchgeführt wurde, ist für die Mehrheit der Autokäufer der Benzinverbrauch eines Automobils ein entscheidender Kaufgrund.

In etwa 52 Prozent der Befragten gaben an, dass der Spritverbrauch des neuen Autos sehr wichtig sei.

Nur 2 Prozent der insgesamt 5.700 Befragten gaben an das der Treibstoffverbrauch kein Kaufkriterium für sie sei.

Wie die Umfrage aufzeigt, glauben zirka 50 Prozent der Autofahrer den Verbrauchsangaben der Hersteller nicht. Diese Leute denken dass ihr Auto mehr Kraftstoff verbraucht als vom jeweiligen Hersteller angegeben wird.

Rund ein Drittel der befragten Menschen ist der Ansicht, dass der Verbrauch ihres Autos mit den Herstellerangaben konform sind.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 2. Oktober 2009 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben