Seat Leon Cup Racer startet am 2. Mai am Nürburgring

Der neue Seat Leon Eurocup wird in seiner ersten Saison auf dem Nürburgring, Spa-Francorchamps und Monza mit dabei sein.

Mit 243 kW / 330 PS wird der Leon Cup Racer eine neue Ära eröffnen. Auf sechs europäischen Rennstrecken, Wettbewerbe der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft und der International GT Open sind in der nächsten Zeit die Aufgaben des Leon Cup Racer. Den Saisonauftakt gibt das Rennen auf dem Nürburgring vom 2. bis zum 4. Mai. Danach folgen der Salzburgring in Österreich sowie Formel 1 Rennstrecken wie Silverstone (Großbritannien), Spa-Francorchamps (Belgien), Monza (Italien) und der SEAT Heimkurs Circuit de Barcelony-Catalunya.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 25. April 2014 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben