Peugeot Eco Cup – Spritsparen und Auto gewinnen

Peugeot engagiert sich seit längerem für zukünftige Generationen, in dem sie CO2 Emissionen reduzieren, um dem Treibhauseffekt entgegen zu wirken, umweltfreundliche Technologien vorantreiben und diese in großer Anzahl zugänglich machen und CO2 arme Autos zu produzieren.

peugeot-logo-neu

Mit dem Eco Cup will Peugeot die Autofahrer für eine umweltfreundliche Fahrweise sensibilisieren und zu einer verantwortungsvollen Fahrweise anregen, die zu einem niedrigeren Verbrauch und einem geringeren CO2 Ausstoß führen sollen.

Der Start des Eco Cup ist ab 28. Februar 2010 in Paris.
Die Strecke beträgt 1.000 Kilometer.
Das Ziel ist die Schweiz, Genf, am 01. März 2010, genauer gesagt der Automobilsalon in Genf, der zu dieser Zeit gerade stattfindet.

Anmelden kann man sich bis zum 10. Februar 2010.
Insgesamt sollen die Teams aus je zwei Personen bestehen und aus 18 verschiedenen Ländern teilnehmen.

Gefahren wird mit vier verschiedenen Modellen der Peugeot-Baureihen, 207, 308, 3008 und der 5008, der jeweiligen Länder, das sind somit 72 Fahrzeuge.
Die Strecke muss innerhalb von maximal 36 Stunden mit einer Tankfüllung bewältigt werden, dabei müssen bestimmte Standorte angefahren werden müssen, so zu sagen als Kontrolle.

Das Ziel ist, den Referenzwert von Stephane Sarrazin (Rennfahrer,  der Pilot und Chef des siegenden Peugeot Teams bei den 24 Stunden von Le Mans) zu unterbieten versuchen.

Peugeot wird den Einfluss des ECO CUP auf die Umwelt messen und die CO2 Emissionen, die aufgrund dieser Aktion entstanden sind, kompensieren.

Zu gewinnen gibt es das jeweilige Peugeot Modell, als Neuwagen, das man sich für den ECO-Cup ausgesucht hat.


Klingt sehr interessant und eine tolle Aktion.

Detaillierte Informationen zum Peugeot ECO CUP gibt es hier.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 24. Januar 2010 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    […] Peugeot Eco Cup – Spritsparen und Auto gewinnen […]

Kommentar abgeben