Pannensichere Reifen für Elektroautos

Die Reifenhersteller stehen vor einer Herausforderung, um das Richtige für die Elektroautos zu produzieren. Nicht nur der geringe Rollwiderstand ist dabei sehr wichtig, sondern auch die Pannensicherheit soll künftig noch stärker im Fokus als bei Pneus für konventionell angetriebene Autos stehen.


reifen.com - Markenreifen supergünstig!


Goodyear-Entwickler Marc Junio prognostiziert gegenüber der Automobilwoche, das durch die Größe der Batterie kein Platz für den Ersatzreifen sein wird. Dadurch werden die Citystromer mit Notlaufpneus oder Reifenflick-Sets ausgerüstet werden.

Wichtig ist es, dass die Reifen der E-Autos so wenig wie möglich Reibung und Luftwiderstand entwickeln. Dadurch hat das E-Auto trotz eingeschränkter Batteriekapazität die Möglichkeit über eine große Reichweite zu verfügen. Dies kann man am leichtesten erreichen mit schmalen Pneus mit großen Umfang.

Dies hat zur Folge, dass man ganz neue Dimensionen benötigt, für die bisher allerdings noch keine Normen existieren. Das hat zur Folge, dass die ersten Elektroautos, die es ab 2010 am deutschen Markt geben wird, noch auf konventionellen Pneus unterwegs sein werden.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 23. April 2010 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben