Diesmal gab es nur drei Sterne für den Toyota Aygo und Co.

Die facegeliftete Version des Toyota Aygo wurde vom Euro NCAP unter die Lupe genommen. Ein Crashtest musste her, für Toyota wohl eher leider. Vor sieben Jahren gab es ja noch vier Sterne, doch das ist schon lange her. Diesmal waren es nur mehr drei Sterne. Das Ergebnis gilt auch für die mit dem Aygo baugleichen Modelle Citroën C1 und Peugeot 107.

Euro NCAP hat auch gar nichts anderes erwartet, denn immerhin sind es keine neuen Modelle. Es gab nur ein Facelift, die Sicherheitsausstattung blieb aber auf der Strecke. Beim  Aygo und Twingo gibt es weder einen Seitenairbag noch ESP bei der Serienausstattung.

Da heißt es ganz schnell Fehler beheben. Somit kündigte Toyota an, bis Juli 2013 in allen europäischen Märkten den Aygo mit Thorax- und Vorhangairbags sowie Isofix-Kindersitzbefestigung und Gurtwarner auszustatten. Peugeot und Citroën werden beim 107 und beim C1 ebenso verfahren.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 26. Januar 2013 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben