VW und Suzuki wollen Billigauto für Indien

Volkswagen und Suzuki wollen miteinander ein Billigauto produzieren und den indischen Markt erobern.

vw-und-suzuki-logo

Nach dem Toyota, Hyundai, Renault und Nissan bereits Billigautos am Markt in Indien haben, möchten nun auch deutsche Autohersteller in den Billigautosegment einsteigen.

Dieses Modell soll dann doppelt so viel kosten wie das billigste Modell auf der Welt, der Tata Nano.

Das zwischen 3.000 und 3.700 Euro teure bzw. billige Auto, soll das Modell „Maruti Alto“ ersetzen meinte die Economic Times.

Was man leider noch nicht weiß,  wie dieses Modell aussehen wird und wo es Produzierten werden soll.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 23. Dezember 2009 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben