VW Golf Variant steht nun auch mit Allradantrieb bereit

Der neue VW Golf Variant ist nun auch mit Allradantrieb zu haben.

Der neue VW Golf Variant hat als Basistriebwerk einen 1,6-Liter-TDI mit einer Leistung von 77 kW/105 PS und einem Drehmoment von  250 Newtonmetern. Der Durchschnittsverbrauch gibt der Hersteller mit 4,5 Litern pro 100 Kilometer an. Die zulässige Anhängelast des kleinen Diesels liegt bei maximal 1.900 Kilogramm.

Möchte man etwas Stärkeres, wählt man den 2,0-Liter-TDI mit 110 kW/150 PS der als 4Motion-Modell zur Auswahl steht. Hier liegt der maximale Drehmoment bei 320 Newtonmetern und der Durchschnittsverbrauch bei 4,8 Litern. Interessant ist diese Version für alle, die viel zum zeihen haben – Pferdeliebhaber zum Beispiel – man darf hier bis zu 2.000 Kilogramm an den Haken nehmen.

Der Golf Variant 4Motion 1.6 TDI ist als „Trendline“ ist ab 24.400 Euro zu haben, der Variant 2.0 TDI startet als „Comfortline“ bei 29.075 Euro.



Quelle: autogazette.de

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 3. August 2013 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben