Vorsicht – manche Autovermieter zocken ab!

Laut einem Bericht vom ADAC zocken lokale Autovermieter im Ausland den Mieter ab. Überhöhte Tankpauschalen oder die Kunden müssen für den ersten Tankinhalt viel zu viel bezahlen. Bis zu 40 Prozent kann der Preisunterschied gegenüber einer normalen Betankung ausmachen, berichtete der Club.

Darum warnt man alle Kunden beim Anmieten im Ausland. Empfohlen wird den Mietwagen bereits in Deutschland zu buchen und die Preise und Leistungen gründlich zu vergleichen. Mit besonderer Vorsicht sind die Anbieter zu genießen, die vor dem Buchungsabschluss die Mietbedingungen nicht nennen wollen.



Mietwagen Preisvergleich

Besonders wichtig ist es auch, auf ausreichenden Versicherungsschutz sowie Zusatzleistungen im Vertrag zu achten. Ebenfalls sollten die Reifen und Scheinwerfer überprüft werden, denn dies ist für die Sicherheit sehr wichtig. Auch sollte man das Mietauto auf Mängel untersuchen und den genauen Zustand des Autos schriftlich festhalten.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 9. Oktober 2010 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    Danke für für die weiteren Anbieter-Hinweise.

    Die Liste könnte man noch viel mehr erweitern.

Kommentar abgeben