Volvo-Werke in Europa in Gefahr

Ob es in Zukunft auch noch in Europa Volvo-Werke geben wird, ist noch nicht so sicher. Laut der Einschätzung von der Beratungsagentur Frost & Sullivan könnten die Chinesen Produktionskosten sparen, indem der Anteil von aus China eingeführten Komponenten erhöht wird.

Dadurch würde natürlich die Produktion in Europa geschwächt werden. Ebenfalls sind die Experten der Meinung, dass kontinuierlich Investitionen in Forschung und Entwicklung bei Volvo getätigt werden müsse. Tut man dies nicht ist es sehr schwer gegenüber den Premiumanbietern wie zum Beispiel Mercedes-Benz, Audi und BMW mithalten zu können. Im Großen und Ganzen sehen die Experten aber durch die Übernahme auch eine Chance, da nun Volvo Zugang zu der Technologie von Geely hat und den chinesischen Markt erobern kann.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 11. April 2010 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben