Toyota RAV4 Edition S

Ein neues Sondermodell für den Toyota RAV 4.

Toyota_RAV4_Edition S

Der Toyota  RAV4 ist trotz weltweit mehr als fünf Millionen verkauften Einheiten hierzulande kein besonders häufig anzutreffendes Modell.

Dabei gehört das schon seit 1994 erhältliche kompakte SUV  zu den Begründern dieses inzwischen überaus erfolgreichen Segments. Was man allein schon daran erkennen kann, dass seit 2013 bereits die vierte Generation des Japaners auf unseren Straßen fährt. Mit der sogenannten ,,Edition S zu Preisen ab 30.890 Euro will Toyota dem Absatz seines kompakten SUV neuen Auftrieb verleihen.

Toyota-RAV4-Edition-S-Sondermodell

Für diese Summe gibt es den 2,0-Liter-Benziner mit Benziner 111 kW/151 PS und Sechsgang-Handschaltgetriebe. Die ,,Edition S basiert auf der Ausstattungsvariante ,,Edition und bietet zusätzlich zu dieser eine Dachreling, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten und recht auffällige Seitenschweller. Serienmäßig sind dann auch die Zwei-Zonen-Klimaautomatik, das schlüssellose Start- und Zugangssystem sowie das Toyota Touch2-Multimedia-System und die elektrische Heckklappe. Den Preisvorteil beziffert der Hersteller auf bis zu 1.750 Euro.

Am stärksten nachgefragt sein wird auch bei der ,,Edition S der 2,2-Liter-Diesel mit 110 kW/150 PS, für den sich jeder zweite Kunde entscheidet. Ab 32.990 Euro ist er mit Sechsgang-Handschaltung zu haben, wer sich für die  Sechsstufen-Automatik entscheidet, muss ab 34.690 Euro investieren. Den kleinen Diesel mit Allradantrieb  gibt es ab 31.790 Euro.



Quelle: Auto-Presse

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 3. April 2015 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto Vorstellung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben