Suzuki-Werk in Ungarn feiert 20igsten Geburtstag

Seit 1991 wurden fast zwei Millionen Suzuki Fahrzeuge im ungarischen Esztergom produziert. Derzeit rollt der Suzuki Splash und der SX4 sowie die vierte Generation des Swift – einschließlich der Sport-Variante – vom Band. Das ist die Hälfte aller in Deutschland verkauften Automobile. Letztes Jahr verkaufte Suzuki insgesamt 32.549 Neuwagen in Deutschland.

3.500 Mitarbeiter darf das Suzuki-Werk in Ungarn zählen. Die Produktionskapazität  beträgt 300.000 Einheiten pro Jahr. Als erstes Modell wurde der Suzuki Swift im Jahr 1992 in diesem Werk gefertigt.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 1. Dezember 2011 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben