Sparsamer wird der Renault Clio Expression

Renault ist bemüht den Renault Clio Expression noch sparsamer zu machen. Die Basisversion des günstigen Stadtflitzers wird vom 50 kW/68 PS starken Dieselmotor angetrieben und soll nur 4,3 Lieter Diesel auf 100 Kilometer verbrauchen. Dies entspricht einer CO2-Emission von 115 Gramm pro Kilometer. Dadurch ist der Verbrauch um 0,1 bis 0,2 Liter Kraftstoff gesunken und der CO2-Ausstoß um fünf Gramm pro Kilometer.

renault-clio-night-day-sondermodell

Um 20 Nm auf 180 Nm bei 1900 U/min ist der maximale Drehmoment gestiegen. Somit hat man eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h und in 15,2 Sekunden ist man von null auf 100 km/h. Aber auch der Preis wurde angehoben. So bezahlt man nun für die Dieselversion 14.100 Euro und für die Selbstzündervariante, der Clio Express auch mit 55 kW/75 PS und einen 1,2-Liter-Benzinmotor mit einem Durchschnittsverbrauch von 5,9 Liter pro 100 Kilometer und einer CO2-Emission von 139 g/km 12.200 Euro.



Im Basis-Kleinwagen von Renault ist unter anderem ein Bordcomputer, eine Zentralverriegelung mit Funkbedienung, elektronische Servolenkung und ESP mit dabei. Bei der aktuellen Version findet man eine erneuerte Polsterung und die Armaturen besitzen nun eine Chrom-Umrandung.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 20. August 2010 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben