Skoda Roomster mit dem höchstem Restwert

Laut der Studie von Focus Online, ist der Skoda Roomster 1,2 HTP mit 51 kW das Auto mit dem höchsten Wiederverkaufswert in der Klasse der Mini-Vans.

Von den ursprünglichen € 13.150,- Neupreis erreichte der Skoda nach vier Jahren noch € 6.049,-. Somit verweißt er seine Konkurrenten wie den Citroen C3 und den Kia Venga auf die Plätze. Der Skoda Yeti 2,0 TDI 4×4 mit 81 kW rundet das gute Ergebniss der Skoda Modelle in der Klasse der kompakten SUV ab. Bei einem Neuwagenpreis von € 23.000,- erreicht der Yeti nach 4 Jahren noch einen Wiederverkaufswert von € 12.190,- und somit den dritten Platz in seiner Klasse.

Bei dem Wettbewerb „Restwertriese 2015“ zeichnet Focus Online die werstabilsten Autos in 14 Fahrzeugklassen aus. Grundlage ist die Bewertung des unabhängigen Marktforschungsinstituts bähr & fees forecasts über die voraussichtlichen Wiederverkaufswerte bei einer 4jährigen Haltedauer. Die Gesamatlaufleistung für den Skoda Roomster lag bei 60.000 Kilometern, der Skoda Yeti erfuhr in 4 Jahren 76.000 Kilometer. Die Daten dienen insbesondere den Banken und den Leasinggesellschaften zur Erstellung von Kredit- und Leasingkonditionen.

 



Be Sociable, Share!

Autor:
Datum: Donnerstag, 22. Dezember 2011 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben