Renault mit Verlusten

Im ersten Halbjahr schrieb Renault Verluste.

Schuld daran ist sicherlich die Wirtschafts- und Finanzkrise die so manchen Hersteller Kopfschmerzen bereitet.

renault-logo

Renault gehört zu den Automobil – Herstellern die satte Minus-Zahlen verzeichnet haben.

Der Nettoverlust beträgt 2,71 Milliarden Euro. Analysten hatten mit einem Verlust von 2,51 Milliarden Euro gerechnet.

Im gleichen Zeitraum, aber im Jahre 2008 hatt Renault noch einen Nettogewinn von 1,58 Milliarden eingefahren.

Im ersten Halbjahr 2009 sank der Umsatz um 24 Prozent auf 15,99 Milliarden Euro.

Renault glaubt an eine Verbesserung der wirtschaftlichen Lage im kommenden Halbjahr und ist Positiv gestimmt.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 26. August 2009 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben