Renault hat ein Testzentrum in Rumänien eröffnet

Renault hat in Rumänien ein neues Testzentrum eröffnet. Dies wird hauptsächlich zur Erprobung von Komponenten genutzt sowie für  Modellen der Logan-Plattform und es verfügt über 100 Prüfstände für Teile und komplette Autos.

Die Teststrecke verfügt über zehn verschiedene Fahrbahnen inklusive eines Höchstgeschwindigkeitsabschnitts und eine Gesamtlänge von 32 Kilometer. Ab Oktober sollen dann dort die ersten Autos getestet werden.



Das Gelände ist 330 Hektar groß und liegt in Titu. Das ist etwa in der Mitte zwischen der Dacia-Fabrik Pitesti und dem Standort von Renault Technologie Roumanie (RTR) in Bukarest, zu dem auch die neue Einrichtung gehört. 300 Menschen sollen dann bis Ende des Jahres hier ihren Arbeitsplatz haben.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 28. September 2010 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    […] http://www.billigstautos.com/renault-hat-ein-testzentrum-in-rumanien-eroffnet Renault hat in Rumänien ein neues Testzentrum eröffnet. Dies wird hauptsächlich zur Erprobung von Komponenten genutzt sowie für Modellen der Logan -Plattform und es verfügt über 100 Prüfstände für Teile und komplette Autos. … Das ist etwa in der Mitte zwischen der Dacia -Fabrik Pitesti und dem Standort von Renault Technologie Roumanie (RTR) in Bukarest, zu dem auch die neue Einrichtung gehört. 300 Menschen sollen dann bis Ende des Jahres hier ihren Arbeitsplatz haben. … […]

Kommentar abgeben