Renault bietet Alpine und Premium

Es sollen zwei neue Marken auf den Markt kommen. Renault möchte neben dem Kultlabel „Alpine“ auch noch eine Premium-Marke auf den Markt bringen.

Renault-Manager Carlos Tavares möchte das Sportwagen-Labels „Alpine“ wieder ins Leben rufen aber auch ein Premium-Auto unter dem Namen „Initiale Paris“.

Renault denkt auch an die Schwellenländer und möchte genau dort ebenfalls Fuß fassen. In Russland kennt man ja Renault schon ganz gut, nachdem sie den Lada-Hersteller „Avtovaz“ kauften. Nun will man China erobern.

Ab 2015 will man dort Fahrzeuge vom Band laufen lassen. Dazu meinte Tavares: „In einigen Jahren werden Sie über die Marktanteile überrascht sein, die wir außerhalb Europas erreichen werden.“

 



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 30. Juni 2012 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben