Rekord bei Kleinwagen in Europa

Jedes zweite verkaufte Auto, in Westeuropa ist ein Kleinwagen.

Die Hersteller haben aufgrund von Abwrackregelungen Rekord-Absätze verbucht.

Die günstigen Kleinwagen haben in den ersten fünf Monaten einen Rekord-Marktanteil von 44,9 Prozent an den rund 5,6 Millionen Neuzulassungen der Autos verzeichnet.

Im Jahr 2008 wurde ein Höchstwert von 38,8 Prozent erreicht.

Gesunken ist der durchschnittliche Hubraum eines Neuwagens, laut Branchenverband ACEA von 1.706 ccm auf 536 ccm.

Die Durchschnittsleistung der PKW’s ist auch geschrumpft und zwar von 117 PS auf 111,5 PS.

Im Vergleich mit den Benzinern sank der Anteil von Selbstzündern von 52,9 auf 46,1 Prozent.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 4. August 2009 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben