Peugeot 208 mit neuen Motoren

Peugeot freut sich schon auf den September, denn da bekommt der Peugeot 208 zwei neue Dreizylinder-Benziner. Die neue Motoren-Generation hat Peugeot selbst entwickelt und glänzt nun mit geringeren Verbrauchswerten und Schadstoffemissionen. Dabei bleiben aber die Fahrleistungen und der Fahrkomfort  gleich.

Einer davon ist der 1,2-Liter-Dreizylinder-Benziner. Er hat eine Leistung von 60 kW/82 PS und beschleunigt von Null auf 100 Stundenkilometer in 12,2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt hier bei 175 km/h, ebenfalls wichtig ist der Durchschnittsverbrauch, der bei 4,5 Litern Super liegt.

Der zweite Motor ist eine 1,0-Liter-Variante mit 50 kW/68 PS Leistung. Hier liegt der Verbrauch bei 4,3 Liter, die Höchstgeschwindigkeit ist mit 163 km/h angegeben und er ist von Null auf 100 km/h in 14 Sekunden.



Quelle: auto-presse.de

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 30. August 2012 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben