Peugeot 207 mit neuer Ausstattungslinie

Ab sofort gibt es den Peugeot 207 mit mehr Ausstattung und zu einem neuen Preis. Die Limousine und der Kombi sind ab sofort in den drei Ausstattungslinien Filou, Tendance und Premium zu haben.

peugeot-207-neue-ausstattungslinie

Die Basisversion „Filou“ gibt es ab 12.350 Euro. Es gehören lackierte Seitenschutzleisten, Nebelscheinwerfer, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel und ein Bordcomputer zur Serienausstattung dazu. Über drei Kopfstützen verfügt die Rückbank, die bei einem Unfall für den Schutz der Passagiere sorgt. Ebenfalls gibt es Radzierblenden dazu.

Die Ausstattungsvariante „Tendance“ ist die nächst höhere Linie. Hier bekommt man zusätzlich ein Kühlergrill-Gitter in Chrom-Optik, ein Lederlenkrad, chromgefasste Instrumente und die Audioanlage WIP Sound zu einem Preis ab 13.750 Euro.

Die Top-Ausstattung „Premium“ kostet mindestens 16.050 Euro. Hier bekommt der Kunde eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie einen USB-Anschluss für externe Musikgeräte. Ebenfalls gibt es eine Einparkhilfe hinten und elektrisch anklappbare Spiegel. Wenn per Fernbedienung das Fahrzeug verschlossen wird, werden außerdem alle Fenster automatisch geschlossen. Für den Antrieb sorgen nach wie vor vier Benziner und drei Dieseltriebwerke mit einem Leistungsspektrum von 50 kW/68 PS und 115 kW/156 PS.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 13. April 2011 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    […] Peugeot 207 mit neuer Ausstattungslinie. […]

Kommentar abgeben