Nokian ist Sieger beim Sommerreifentest

Wie jedes Jahr haben auch heuer wieder Auto-Fachzeitschriften Sommerreifen getestet. Gewinner sind dabei meistens die bekannten Premiummarken. Doch diesmal ist es anders.

Das Fachmagazin ,,AUTO BILD“ hat 50 Sommerreifen getestet und Sieger wurde  „Nokian“. Dieser finnischer Hersteller ist in Deutschland so gut wie nicht bekannt. Außer A.T.U., der schon seit längerem auf die Qualitäten der Finnen setzt und ist der größte Anbieter von Nokian-Reifen in Deutschland. Der Nokian Z G2 hat im Test der ,,AUTO BILD“ mit der Bestnote ,,vorbildlich“ abgeschnitten (Größe: 225/45 R 17 W/Y). Dazu schrieb die Zeitung:: ,,Stärken: überzeugendes Allroundtalent mit den kürzesten Bremswegen auf nasser und trockener Piste, gute Lenkpräzision, stabile Seitenführung, niedriger Verbrauch .“



A.T.U - Reifen

Aber auch bei anderen Fachzeitschriften gewann Nokian, dazu gehören die ,,Auto Zeitung“ und die Zeitschrift ,,Gute Fahrt“. Pünktlich zur Frühjahrssaison hat A.T.U das komplette Sommerreifensortiment von Nokian in allen Größen gelistet.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 19. März 2012 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben