Nicht nur beim Sprit kann man sparen

Legt man sich ein Elektroauto zu spart man nicht nur bei den Spritkosten, sondern auch bei der Anschaffung. Für ein Elektroauto gibt es sehr viele Förderungen.

Die Förderungen ist Ländersache und wird auch nicht wirklich bekannt gegeben. Darum findet ihr hier eine Auflistung der Förderungen in Österreich.

Wer sich die Liste genau ansieht merkt, dass es ganz ordentliche Förderungen für Erdgasautos gibt. Wie zum Beispiel in Wien bekommt man 1,000 Euro Förderung wenn man zwei Jahre hinweg bereit ist auf sein Auto ein Erdgas-Kleber anzubringen.

In Tirol gibt es die höchste Förderung für Taxi Unternehmen. In Tirol bekommt man eine Förderung von 3.000 Euro wenn man Erdgastaxis hat. Entscheidet man sich in Tirol noch dazu ein Opel Zafira CNG Modell zu kaufen bekommt man von Opel noch mal eine Förderung von 6.000 Euro.

Der Staat bezahlt einen dann noch mal eine Förderung von 500 Euro, da ein Erdgasauto ein Fahrzeug mit alternativem Kraftstoff ist und somit man einen Nova-Bonus bekommt. Sogar manche Versicherungen bieten einen, einen Rabatt von bis zu 15 Prozent für ein Ergasauto an.


Nun die Liste der Förderungen bzw. Fördermittel für Erdgas-Autos:

Land/Stadt Höhe Bedingungen Rückfragen
Ab 1. Juni 2008
unterstützt die
Stadt wien für ein
weiteres Jahr den
Kauf von
Erdgasfahrzeugen
Wien mit jeweils 1.000 Euro. Antragsformular unter:
Umrüstung: Pro www.natuerlich.wien.at
Person und Firma
werden max. 10
Autos gefördert,
Umstellung
größerer Flotten
nach Einzelprüfung
möglich.
700,–Zuschuss für Förderung gilt bis
alternativ 31.12.2009 für die
betriebene ersten 1.000 www.noel.gv.at/umwelt/energie
Fahrzeuge. Fahrzeuge, davon
max.100
Hybridfahrzeuge.
Gutscheine können
beim Kauf eines
Erdgas-Fahrzeuges
auf eine Laufzeit von
4 Jahren in Anspruch
genommen werden.
Nach Abschluss einer
Werbevereinbarung
und Anbringung einer
Beschriftung am
Tankgutscheine Fahrzeug, erhält der www.erdgasooe.at oder unter
über 600,– Fahrzeugeigentümer 05-9011-0
im Vorhinein Erdgas-
Tankgutscheineim
Wert von 150,– pro
Jahr, welche an
Partner-Tankstellen
eingelöst werden
können.
Gefördert werden die
ersten 200
Neufahrzeuge mit
Erdgas-Antrieb.
Umstieg wird mit
500 kg Erdgas Bei Anbringung eines
gefördert. Werbeschriftzuges www.erdgasdrive.at oder unter
Salzburg am Fahrzeug für 0800-660-660
Individuelle mind. 2 Jahre
Förderung für
Flottenbetreiber
Im Zuge einer
Erdgas (CNG)-
Tankstelleneröffnung
erhalten die Besitzer
der ersten 50
neuzugelassenen, mit
Ergas
betriebenen
Fahrzeuge im
Einzugsgebiet der
Tankstelle, einen
Tankgutschein in der
Tankgutscheine Höhe von 500kg CNG www.e-steiermark.com oder
Steiermark zwischen 160,– (entspricht dzt. Euro unter
und 414,– 414,–) Kunden der 0316-9000-58324
Steirischen Gas-
Wärme erhalten
einen Tankgutschein
in der Höhe von 400
kg CNG (ca. Euro
330,–) bzw.
Barzuschuss. Alle die
noch keine Kunden
der Steirischen Gas-
Wärme sind, erhalten
einen Gutschein in
der Höhe von 200 kg
CNG (ca. Euro 160,–)
Zulassung des
Fahrzeuges in
Nordtirol und das
Anbringen eines
Werbeschriftzuges
am Fahrzeug für
mindestens 2 Jahre.
Von 1. Juli 2009 bis
31.Dez.09
gewährt die TIGAS
Tiroler Taxi-
250,– Umweltbonus Unternehmen, die ein
für Privatpersonen Ergasfahrzeug
anschaffen, einen
500,– Umweltbonus Zuschuss von 3.000,– www.tigas.at oder unter
Tirol für Gewerbekunden Euro statt bisher 0800-828 829
750,– Euro.
750,– Umweltbonus Jene Taxi-
für Fahrschul- und Unternehmer, die
Taxiunternehmen sich für die
Anschaffung eines
Opel Zafira CNG
entscheiden, werden
von Opel zusätzlich
mit 6.000,– Euro
unterstützt. Nähere
Informationen unter
0512-24821-144
Herr Unterhofer).
Förderung gilt bis
31.12.2009
Fahrzeug muss in
Tankguthaben Vorarlberg behördlich
(VEG-Tankkarte) zugelassen sein. Die
für 700 kg Erdgas Betankung erfolgt bei
für jede der VEG oder deren
Neuzulassung eines Partner. Ein
Vorarlberg Erdgas-Fahrzeuges Schriftzug ist für die www.veg.at oder unter
(CNG) oder die Dauer von mind. 5 05572-22124-0
Neuumrüstung auf Jahre anzubringen.
Erdgas. Bezug über Die Förderung der
das VEG- Vorarlberger Erdgas
Tankstellennetz GmbH gilt bis auf
weiteres.
Derzeit gibt es keine
Burgenland Förderung www.begas.at
Derzeit gibt es keine
Kärnten Förderung
Bonus von 10% der
Jahresprämie für
mit Erdgas www.wienerstaedtische.at oder
betriebene Erdgasfahrzeug unter
Fahrzeuge in der 050-350 350
Kfz-Haftpflicht und
Kasko
Bis zu 15% der
Jahresprämie bei www.ooev.at
KFZ-Haftpflicht Erdgasfahrzeug oder unter +43 (0) 57891 71459
und Kasko
z. B. Gmunden
Katzbach,
Kommunalförderung Gallneukirchen Christoph Wagner, Erdgas OÖ
bis zu 300,– Euro Engerwitzdorf Tel. +43 (0) 5 9012 131
Österreich Alberndorf,Leoben
Gesamt (weiter in
Verhandlung)
Förderungssatz bei Die Höhe der
Betrieben bis zu Förderung richtet
30% bei sich www.klimaaktiv.at
Gemeinden nach dem CO2- Christine Zopf-
bis zu 50% der Einsparungseffekt Renner@energyagency.at
förderungsfähigen des
Kosten Fahrzeuges.
Nova neu
Bonussystem Seit Juli 2008 wird für
4 oVAG für alternative www.bmf.gv.at >
alternative Fahrzeuge, darunter Mein Finanzamt >
Antriebskraftstoffe fallen auch Bürgerinformation >
in der Höhe von Erdgasfahrzeuge,ein Auto und Steuern >
500,– Euro Bonus von 500,– Euro Normverbrauchsabgabe (NOVA)
gewährt

Da entlang geht es zum Beitrag über Gasautos in Österreich.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 14. Dezember 2009 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Tipps rund ums Auto

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

2 Kommentare

  1. 1

    Ich finde es seltsam, dass Erdgas als Alternativenergie bezeichnet wird. Irgendwie ist das doch irreführend, handelt es sich doch bei Erdgas auch um eine fossile Energie.

  2. 2

    Man geht eben von Benzin und Diesel aus und der Rest ist Alternativenergie – ist vielleicht ganz richtig eingesetzt der Begriff, im allgemeinen.

Kommentar abgeben