Neues Angebotsprogramm für ŠKODA Fabia und ŠKODA Roomster

Die ŠKODA Modelloffensive hält noch an und wird nun flankiert vom neu aufgestellten Angebotsprogramm für den ŠKODA Fabia und den ŠKODA Roomster mit attraktivem Ausstattungs-Upgradse. Der Fabia, der Fabia Kombi als auch der geräumige Roomster kommen ab sofort in 2 Ausstattungslinien – als Active und Ambition.

 Skoda_Fabia_Monte_Carlo

Die bisherige Basisausstattung Active, mit u.a. ESP, Airbag für Fahrer und Beifahrer, Seitenairbags vorne, höhenverstellbarem Fahrersitz, elektrischen Fensterhebern vorne, vier Lautsprechern vorne und CD-Radio Blues, wertet ŠKODA nun mit zusätzlichen Ausstattungshighlights auf. Hierzu zählen Klimaanlage, geteilt umlegbare Rücksitzbank (bei Fabia und Fabia Kombi), Funkfernbedienung für Zentralverriegelung, Bordcomputer, Dachreling schwarz (für Fabia Kombi und Roomster), variabler Ladeboden (für den Fabia Kombi) und das Funktionspaket mit vielen Ablagefächern u.a. unter den Vordersitzen und an den hinteren Seitentüren als auch mit praktischen klappbaren Taschenhaken im Gepäckraum.

Bei der Ausstattungsversion Ambition kommen noch Climatronic, Mittelarmlehne vorne, Parksensor hinten, Tempomat (ab der 70 PS Variante), Scheiben ab B-Säule abgedunkelt, 15-Zoll-Leichtmetallfelgen LINE, Dachreling schwarz (für Fabia Kombi und Roomster), Teppich-Fußmatten und vier zusätzliche Lautsprecher ins Serienpaket.

Der ŠKODA Fabia Monte Carlo mit 15 mm tiefer gelegtem Sportfahrwerk und stylish schwarzer Lackierung an u.a. Dach und Außenspiegel, Radhausverkleidung sowie an Front- und Dachkantenspoiler rundet das Modellangebot sportlich ab. Das Modell ist eine Hommage an die 112-jährige erfolgreiche Motorsporttradition der tschechischen Automarke – bekommt ebenfalls ein Ausstattungs-Upgrade spendiert. Ab sofort gehören auch Klimaanlage Climatronic, Tempomat (ab 70 PS Motorisierung), Teppich-Fußmatten, 4 zusätzliche Lautsprecher, Mittelarmlehne vorne, Parksensor hinten zur Serienausstattung der rassigen Kurzheckvariante des ŠKODA Fabia. Einstiegspreis: 15.550,- *) Euro.

ŠKODA Fabia RS und ŠKODA Praktik bleiben weiter unverändert im Modellprogramm.

Zusätzlich bekommen der Fabia und der Roomster künftig das neue ŠKODA Logo und verleihen den Modellen damit einen neuen frischeren Look. Mit der umfassenden Neugestaltung des Unternehmensdesigns unterstreicht ŠKODA den vor rund 2 Jahren gestarteten Aufbruch in eine neue Wachstumsphase. Frischer und moderner präsentiert sich der in Chrom und schwarz gestaltete geflügelte Pfeil, der nach Citigo, Rapid und Octavia nun auch bei Fabia und Roomster auf der Fronthaube, am Heck, auf den zentralen Abdeckkappen der Räder beziehungsweise den Radzierblenden, auf dem Lenkrad, der Motorabdeckung sowie auf dem Fahrzeugschlüssel zum Einsatz kommt.



Die Einstiegspreise*) im Überblick

Benzin Fabia Fabia Combi Roomster
1.2 HTP 44 kW / 60 PS 5-Gang ab € 11.980,– ab € 12.150,– —————–
1.2 12V HTP 51 kW / 70 PS 5-Gang ab € 12.640,– ab € 12.810,– ab € 13.260,–
1.2 TSI 63 kW / 86 PS 5-Gang ab € 13.540,– ab € 13.710,– ab € 14.160,–
1.2 TSI 77 kW / 105 PS 5-Gang ab € 14.190,– ab € 14.360,– ab € 14.810,–
1.2 TSI 77 kW / 105 PS 7-Gang-DSG ab € 15.390,– ab € 15.560,– ab € 16.010,–
Diesel      
1.6 TDI 55 kW / 75 PS 5-Gang ab € 14.450,– ab € 14.620,– —————–
1.6 TDI 66 kW / 90 PS 5-Gang ab € 15.100,– ab € 15.270,– ab € 15.720,–
1.6 TDI 77 kW / 105 PS 5-Gang ab € 15.750,– ab € 15.920,– ab € 16.370,–

*) Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA (inkl. § 6a NoVAG) und MwSt.

Quelle: ŠKODA

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 12. April 2013 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben