M.I.A. dreht Video mit irren Auto Stunts

M.I.A. ist eine junge englische Pop-Sängerin. Das Kürzel M.I.A. soll angeblich für „Missing in Action“ stehen. Das aktuelle Video der aparten Hip-Hop-Prinzessin heißt Bad Girls. Fast 4 Millionen Mal wurde ihr Video auf Youtube bereits angeklickt.

Gedreht wurde das Video zum Song in einem Wüstenstaat im Mittlern Osten  – und als actionreiche Requisiten haben die Macher des M.I.A. Videos die abgedrehte Streetcar-Szene in den Wüstenssaaten mit irren Powerslides, dollen Drifts, crazy Auto-Stunts und den fast schon legendären Schuhsohlen-Tanz auf dem Aspahlt bei Tempo 100 km/h, in das Video zum Song eingebaut. Das Viedo ist einfach irre geworden. Hier stellt sich nur die Frage was bewundert man zuerst? Das unglaubliche Schuhsohlen-Surfen auf dem Asphalt oder das M.I.A. bei der echt gefährlichen Autoakrobatik mitgemacht hat.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 23. Februar 2012 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Video über Autos

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben