Kia Ceed und Picanto Rückruf

Der südkoreanische Importeur Kia ordert in Europa insgesamt 67.500 Autos in die Werkstatt zurück. Auch in Deutschland müssen 12.500 Kia Ceed, die im Produktionszeitraum zwischen April 2008 und März 2009 produziert worden sind, in die Werkstatt zur Überprüfung.

kia-emblem

Schuld ist ein möglicher Defekt, der dafür sorgt, dass die Bremswirkung nachlässt. Der Fehler wird dann innerhalb einer Stunde in der Werkstatt behoben. Die Autofahrer die betroffen sind, werden vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) angeschrieben.

Auch 100 Kia Picanto müssen in Deutschland in die Werkstatt. Bei den zwischen November 2009 und März 2010 hergestellten Fahrzeugen kann das Material am Tankeinfüllstutzen spröde werden. In der Werkstatt wird dann innerhalb von 20 Minuten ein neuer Einfüllstutzen eingebaut. Auch da werden die betroffenen Autobesitzer vom KBA angeschrieben.


Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 18. Juni 2010 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    […] http://www.billigstautos.com/kia-ceed-und-picanto-mussen-in-die-werkstatt-zuruck Der südkoreanische Importeur Kia ordert in Europa insgesamt 67.500 Autos in die Werkstatt zurück. Auch in Deutschland müssen 12.500 Kia Ceed , die im. […]

Kommentar abgeben