In der Bestsellerliste erreicht VW Fox einen Spitzenplatz

In der Kategorie Kleinstwagen, ist nach dem Ende der Abwrackprämie in der Bestsellerliste, wieder ein deutsches Auto auf Spitzenposition. Seit Oktober 2009 war dies der Fiat Panda. Aber nun hat ihn der VW Fox mit 1717 Neuzulassungen von seinem Platz verdrängt. Davor kommen noch die Modelle Renault Twingo und der Toyota Aygo.

volkswagen-fox

Laut dem Kraftfahrt-Bundesamt kamen auf den ersten Platz in der Oberklasse der Mercedes-Benz S-Klasse und der BMW 7er mit je 337 Neuzulassungen. In der Kategorie Utilities kam der VW Transporter mit 2597 Neuzulassungen auf Platz Eins und verdrängte damit den VW Caddy.

In den anderen Klassen passiert nicht so viel Neues. Der VW Polo erreichte den Spitzenplatz bei den Kleinwagen mit 8.168 Zulassungen, bei den Kompakten der VW Golf mit 18.375 und in der Mittelklasse der Audi A4 mit 3.881 Autos. In der oberen Mittelklasse war die Mercedes E-Klasse mit 3.142 verkauften Autos das erfolgreichste Modell.

Der Geländewagen VW Tiguan ist ganz vorn mit 1.858 Neuzulassungen bei den Sportwagen ist es der Mercedes E-Klasse Coupé mit 470 Einheiten geworden. Sieht man sich die Kategorie Minivan an ist der absolute Spitzenreiter der Mercedes B-Klasse mit 1.900 Einheiten bei den normalen Van wurde es der VW Touran mit 2.819 Zulassungen. Bei den Wohnmobil-Basisfahrzeugen wurde es wieder der Fiat Ducato mit 330 verkauften Einheiten.

 

 

Bericht über VW Fox Sondermodell Style.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 18. März 2010 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben