Ford präsentiert auf der IAA die neue Premium-Ausstattungslinie

Auf der diesjährigen IAA werden nicht nur die neuesten Modelle der Hersteller präsentiert, nein Ford zeigt uns auch die neue Premium-Ausstattungslinie mit dem Namen Vignale. Für die Kunden ist sie zwar erst ab 2015 erhältlich, aber genauer unter die Lupe nehmen kann man sie ja schon mal. Die neue Premium-Ausstattungslinie Vignale wird erstmals im kommenden Mondeo angeboten.

Doch was ist in diesem Packet alles drin?

Ihr bekommt unter anderem 20-Zoll-Leichtmetallfelgen, Chrom-Applikationen, eine Volllederausstattung und hochwertige Teppiche. Außerdem sind in dem Paket adaptive LED-Hauptscheinwerfer, ein Einpark-Assistent mit Acht-Zoll-Monitor und das Ford Multimediasystem Sync enthalten.

Ganz toll finde ich auch die speziellen Service-Leistungen wie ein Hol- und Bringservice für die Wartungsinspektionen, oder bei der persönlichen Fahrzeugübergabe durch den Leiter des Händlerbetriebs erhält der Käufer personalisierte Fahrzeugdokumente in einer Ledermappe. Auch ein Vielfliegerprogramm und attraktive Zusatzangebote von Partnermarken wie Restaurant- und Hotelketten sind inklusive.



Quelle: Ford

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 7. September 2013 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben