Fiat Tipo Schrägheck und Kombi

Angebotserweiterung von Fiat

 

Fiat Tipo

 

Schrägheck-Limousine und Kombi ergänzen die nun aus drei Modellen bestehende Baureihe des kompakten und preisgünstigen Fiat Tipo.

Den neuen Fiat Tipo gibt es in Ergänzung der viertürigen Stufenheck-Variante zukünftig auch als fünftürige Schrägheck-Limousine und als Kombi.

Alle drei Modellversionen teilen sich dieselbe Technologie, sprechen allerdings unterschiedliche Kundenkreise an. In der Baureihe finden sowohl Familien als auch Paare und junge Kunden das passende Modell.

Die Modellpalette folgt nunmehr einer einfachen Logik: drei Karosserievarianten (Stufenheck, Schrägheck, Kombi), drei Ausstattungsversionen (Pop, Easy, Lounge), drei Leistungsstufen der Euro-6-Motoren – 95, 110 und 120 PS – mit drei Kraftstoffsorten (Benzin, Diesel sowie in Österreich nicht verfügbarem Flüssiggas) und drei unterschiedliche Getriebe (manuell, automatisiertes Handschaltgetriebe, Automatik).

Der fünftürige Fiat Tipo mit Schrägheck ist 4,37 Meter lang, 1,79 Meter breit und 1,50 Meter hoch. Der Kombi ist volle 20 Zentimeter länger (4,57 m) und aufgrund der serienmäßigen Dachreling 1,51 Meter hoch. Das Kofferraumvolumen – gemessen bis zur Fensterunterkante – gehört mit 440 Liter (Schrägheck) beziehungsweise 550 Liter (Kombi) zu den größten im Segment.



Quelle: Motorline

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 8. März 2016 10:07
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben