Erstes Autolicht ohne Glühbirne von Mercedes-Benz

Es ist weltweit das erste Fahrzeug, das ohne Glühbirnen Licht gibt. Die Rede ist vom neuen Mercedes-Benz S-Klasse, der serienmäßig ohne Glühbirnen unterwegs sein wird.

Doch was leuchtet uns dann den Weg? Es sind 190 LEDs die die Beleuchtung von Straße, Innenraum und Kofferraum übernehmen. Damit spart man ein Viertel des herkömmlichen Stromverbrauchs.

Um das ganze ein bisschen besser darzustellen: Das LED-Abblendlicht benötigt 34 Watt, das Halogenlicht 120 Watt und Xenonlicht 84 Watt. Man kann hier bis zu 2,1 Gramm CO2 einsparen.

Schon im Basismodell des S-klasse findet man die Voll-LED-Lichtausstattung.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 18. Februar 2013 13:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben