Ein X für den überarbeiteten Toyota Aygo

Der Toyota Aygo wurde überarbeitet und ist nun bereit für seine Kunden.

Der Toyota Aygo soll seinen Kunden mehr bieten, als nur ein kostengünstiges Basismodell. Wer möchte und so einiges dazu bestellt, kann daraus einen richtigen Lifestyle-Flitzer machen. In der Basisversion bleibt er auf alle Fälle günstig und kostet rund 10.000 Euro.

Damit man ihn auch gleich erkennt, gibt es einen Einsatz in X-Form an der Front. Wer dies nicht in Silber haben möchte, kann sich das X auch in einer anderen Farbe bestellen. Toyota wollte sich damit von den ansonsten weitgehend baugleichen Schwestermodellen Peugeot 108 und Citroen C1 abheben.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 18. Juni 2014 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben