Der Wechsel einer Kfz-Versicherung kann sich lohnen

Es ist Herbst und somit beginnt auch die alljährliche Wechselsaison der Kfz-Versicherung. Trotz eines wachsenden Leistungsumfangs der Police können die Fahrzeughalter aufgrund eines starken Preiskampfes deutlich sparen. Zwischen den teuersten und günstigsten Versicherungen liegt ein Preisunterschied von bis zu 60 Prozent, stellte nun das Verbraucherportal toptarif.de fest.

Dazu ein Beispiel: Ein in Berlin wohnhafter Autobesitzer zahlt für die Vollkasko- und Haftpflichtversicherung für seinen zweijährigen Kompaktklassewagen derzeit 355 Euro bei der HDI24. Der Direktversicherer ist damit der günstigste Anbieter, dicht gefolgt von der Huk24 und vom ADAC mit jeweils 363 Euro Jahresprämie. Doch man kann auch bei anderen Versicherungen für das gleiche bedeutend mehr bezahlen. So verlangt die teuerste Versicherung 833 Euro, was einem Plus von 60 Prozent entspricht.

Ein Vergleich kann sich lohnen.

Bis zum 30. November haben die Autofahrer in der Regel noch Zeit, ihre alte Police zu kündigen.

Aber nicht nur der Preis ist wichtig sondern auch die Leistungskonditionen. Laut dem Versicherung – Experten Thorsten Bohg, gibt es Versicherungen die auch Dachlawinen oder Tierschäden mit in ihrem Versicherungsschutz anbieten. Andere wiederum haben die Haftpflicht-Deckungssumme erhöht. Ist man oft von besonderen Schäden betroffen, profitiert durch so einen Schutz.

Auf diesem Link kann man sich kostenlos die optimale Autoversicherung ausrechnen lassen.

Weitere Berichte zum Thema KFZ und Auto Versicherungen auf Billigstautos.com:

Neu: Die Versicherung darf auch ohne der Zustimmung des Versicherten zahlen

Es lohnt sich nich Parkschäden extra zu versichern

Autofahrer müssen sich auf eine Änderung ihrer Typklasseneinstufung einstellen

Kfz-Versicherer sehen nur mehr ROT

Kfz Versicherungen kündigen

Autoversicherung hat Zahlpflicht nach vier Wochen

Versicherte haben Sonderkündigungsrecht

Kampf bei den Kfz-Versicherung

Neu: Versicherungstarif für Wechselkennzeichen

Reiseversicherung nicht vergessen!

Vollkaskoversicherung für Cabrios

Kfz-Versicherung kann teuer sein

Versicherung darf ohne dem Versicherten bei Unfallschaden regulieren

Probefahrten sind versichert

Bei Neuwagenkauf Versicherungswechsel jederzeit möglich

Führerschein mit 17 und günstigere Autoversicherungstarife

Versicherungen zahlen bei Schäden durch Feuerwerkskörper

Es ist noch nicht zu spät seine Versicherung zu wechseln

Günstigere Versicherungsbeiträge durch Werkstattbindung beliebt

Bei unverschuldeten Unfall kann man Geld sparen

Bei Kfz-Versicherung – Werkstattbindung!?

Immer mehr Kfz-Versicherungen werden Online abgeschlossen

 

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 12. Oktober 2010 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

9 Kommentare

  1. 1

    […] Der Wechsel einer Kfz-Versicherung kann sich lohnen […]

  2. 2

    […] Der Wechsel einer Kfz-Versicherung kann sich lohnen […]

  3. 3

    […] Der Wechsel einer Kfz-Versicherung kann sich lohnen […]

  4. 4

    […] Der Wechsel einer Kfz-Versicherung kann sich lohnen […]

  5. 5

    […] Der Wechsel einer Kfz-Versicherung kann sich lohnen […]

  6. 6

    […] Der Wechsel einer Kfz-Versicherung kann sich lohnen […]

  7. 7

    […] Der Wechsel einer Kfz-Versicherung kann sich lohnen […]

  8. 8

    […] Der Wechsel einer Kfz-Versicherung kann sich lohnen […]

  9. 9

    […] Der Wechsel einer Kfz-Versicherung kann sich lohnen […]

Kommentar abgeben