Der neue Toyota Verso rollt zu den Händlern

Ab Anfang April kommt der neue Toyota Verso zu den Händlern. Man kann wählen zwischen fünf oder sieben Sitze und der Preis startet bei 21.200 Euro beim 5-Sitzer und bei 24.550 Euro beim 7-Sitzer. Die meisten von uns haben diese „geringe“ Summe nicht unterm Kopfpolster liegen und darum bietet Toyota gleich eine 0%- Finanzierung an.

Für den Antrieb steht erstmals ein Dieselmotor zur Verfügung. Das Vierzylinder-Triebwerk im Verso 1.6 D-4D leistet 82 kW/112 PS und entwickelt im Bereich von 1750 bis 2250 U/min ein maximales Drehmoment von 270 Nm. Der neue 1,6-Liter-Selbstzünder bildet den Einstieg in die Diesel-Motorenpalette des kompakten Toyota Vans und ist zugleich der verbrauchsärmste Motor der Modellreihe.

Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 4,5 Liter auf 100 Kilometer, die CO2-Emissionen bei nur noch 119 g/km. Dafür sorgt unter anderem die serienmäßige Start-/Stop-Automatik.

Neben dem neuen Selbstzünder stehen in der Verso Baureihe vier weitere Motorisierungen zur Wahl: der 2.2 D-CAT Diesel mit 130 kW/177 PS, der 2.2 D-4D mit 110 kW/150 PS sowie der Valvematic Benzinmotor wahlweise mit 1,6 Litern und 97 kW/132 PS oder mit 1,8 Litern und 108 kW/147 PS.



Be Sociable, Share!

Autor:
Datum: Montag, 31. März 2014 13:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben