Der Hyundai ix20 mit mehr Ausstattung

Hyundai ix20 gibt es jetzt mit mehr Ausstattung in den Linien Classic, Trend und Style. Die Version ix20 Trend ersetzt die bisherige Comfort-Variante. Die Basisversion Classic verfügt ab sofort über das integrierte Reifendruckkontrollsystem (TMPS), das Bremslicht mit Notfallfunktion bei starker Verzögerung (Einschalten der Warnblinkanlage) sowie einen von 45 auf 50 Liter vergrößerten Kraftstofftank. Und das alles für nur 150 Euro mehr.

Sehen wir uns die Ausstattungslinie Trend einmal an. Beleuchtete Fensterheberschalter an der Beifahrerseite sowie ein Auto-Down-Funktion als auch ein Einklemmschutz gehört ab jetzt dazu.

Sie interessieren sich für das Style-Modell. Ab sofort mit dabei, die zweistufige Sitzheizung vorne. Diese ist für die Ausstattungslinien Classic in Verbindung mit dem Winterpaket und in der Trend-Variante in Verbindung mit dem Plus-Paket optional erhältlich. Mehrkosten 30 Euro. Das Winter-Paket kostet 340 Euro.

Es beinhaltet unter anderem eine Klimaautomatik mit kühlbarem Handschuhfach, Regen- und Lichtsensor, Scheibenwischerenteiser vorne sowie dunkel getönte Scheiben ab der B-Säule. Die Versionen Trend und Style können zudem mit dem Radio-Navigationsgerät inklusive Rückfahrkamera aufgewertet werden. Hier beträgt der Preis 1.300 Euro.

Unter der Haube arbeitet im ix20 vier moderne Vierzylinder- Triebwerken von 66 kW / 90 PS bis 92 kW / 125 PS. Zur Wahl stehen zwei Ottomotoren und zwei Dieseltriebwerke. Bei der Schaltung gibt es das manuelle Sechsganggetriebe ist für den 1.6-Liter-Benziner aber auch Vierstufenautomatik kann man ordern.

Der Hyundai ix20 mit 66 kW / 90 PS starken 1.4 Classic mit Fünfgang-Schaltgetriebe gibt es ab 14.940 Euro. Fünf Jahre Fahrzeug- Garantie ohne Kilometerbegrenzung gibt es dann noch oben drauf.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 28. Oktober 2013 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben