Der Chevrolet Cruze als Schrägheckmodell

Auf Chevrolet wird mit vier Weltpremieren auf dem Pariser Automobilsalon dabei sein. Diese findet heuer vom 30 September bis 17 Oktober statt. Eine dieser Attraktionen haben die Amerikaner schon jetzt enthüllt.

chevrolet-cruze-schragheck-steilheck

Von ihrer erfolgreichen Kompaktlimousine Cruze wird es in Zukunft auch ein Schrägheckmodell geben. Der Geschäftsführer von Chevrolet Europa Wayne Brannon erklärte zur Premiere des fünftürigen Cruze folgendes: „Der Cruze ist eine echte Erfolgsgeschichte. Wir verkaufen ihn mittlerweile in 70 Ländern. Vor kurzem hat er den Aveo als unseren weltweit bestverkauften Pkw überholt.“

Ebenfalls erklärte Brannon weiter, das Kompaktsegment stelle in Europa mit insgesamt rund 4,8 Millionen Autos ein Viertel des Gesamtmarktes dar. Davon sind gleich 65 Prozent Schrägheckmodelle. Chevrolet erwartet durch die neue Cruze Variante steigende Absatzzahlen, da auch schon das Stufenheck bei GM-Daewoo in Korea gebaut wird.



Trotz des Stufenheckes bietet der Cruze noch immer 400 Liter Kofferraumvolumen und seine Rücksitze lassen sich iVerhältnis 40:60 umklappen. Ab 2011 wird es den Schrägheck-Cruze im Handel geben.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 17. September 2010 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben