AU Plakette ist in der Hauptuntersuchung eingegliedert

Seit dem 1. Jänner 2010 gibt es keine AU-Plakette mehr auf den Nummernschildern. Seit Beginn des Jahres ist jetzt die Abgasuntersuchung ein fester Bestandteil der Hauptuntersuchung.

Daher werden in Deutschland keine AU-Plaketten mehr vergeben. Ab sofort wird man nur mehr für die bestandene Hauptuntersuchung eine Plakette auf dem Nummernschild haben.

Dadurch hat man sich aber keine Kosten erspart. Dies wird durch Gerd Mylius, Experte vom TÜV Rheinland so erklärt: „Die Prüfleistungen bleiben gleich, obwohl es nur eine Plakette geben wird.“ Die noch bestehenden sechseckigen AU-Plaketten werden bei der nächsten HU entfernt.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 20. Januar 2010 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben