Alternative Antriebe ermöglichen energieeffizientere Reibungskonzepte

TMD Friction beteiligt sich mit einem Fachvortrag an der Chassis.tech 2010, die in München stattgefunden hat. Auf dem internationalen Fahrwerk-Symposium referieren Jürgen Lange, Director Product Portfolio Management, und Roland Steege, Senior Engineer Brake Systems, über die Auswirkung von Elektro- und Hybrid-Antrieben auf die Entwicklung von Bremsbelägen.

Durch die immer mehr zunehmende Bedeutung von Elektro- und Hybridantrieben, gibt es auch mehr Möglichkeiten die beim Bremsen entstehende Energie sinnvoll zu nutzen. Bis jetzt wurde diese Energie in Reibungsenergie umgewandelt und als Wärmeenergie an die Umwelt abgegeben. Die Reibungsspezialisten der Firma TMD Friction erklärten wie man diese Energie bei den Elektro- und Hybridautos durch ein bestimmtes Bremssystem sinnvoll nutzen kann und was das für die Entwicklung und das Design zukünftiger Bremsanlagen bedeuten wird und kann.

Ausgehend von der Analyse der Bremsvorgänge in verschiedensten Fahrzyklen werden unterschiedliche Modele zur Energieeinsparung beim Bremsen herausgearbeitet. Über ein Simulationsmodell der Gesamtbremsanlage wird der Einfluss der regenerativen Energienutzung beim Bremsen auf Fahrdynamik und Wärmehaushalt der Bremsanlage dargestellt.

Durch drei Arten kann man den Energieverbrauch der Bremsanlagen senken. Durch die Gewichtsregulierung des Gesamtsystems und damit der Reibpartner, die Vermeidung von Restschleifmomenten im ungebremsten Zustand und eben das Prinzip des regenerativen Bremsens mit teilweiser Rekuperation der Bremsenergie. Energieeinsparungen werden darüber hinaus auch durch eine Reduzierung des Verschleißes der Reibpartner und damit eine effizientere Nutzung der beim Bremsen umgesetzten Energie möglich.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 20. Juni 2010 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    […] http://www.billigstautos.com/alternative-antriebe-ermoglichen-energieeffizientere-reibungskonzepte TMD Friction beteiligt sich mit einem Fachvortrag an der Chassis.tech 2010, die in München stattgefunden hat. Auf dem internationalen Fahrwerk-Symposium. […]

Kommentar abgeben