ADAC Maps jetzt auch mit Umweltzonen

ADAC Maps ist zu vergleichen mit einer gleichnamigen Suchmaschine im Google.

Mit diesem Programm, kann man am heimischen PC, seine Urlaubsrouten planen und Straßenkarten anschauen.

adac-maps

Der ADAC Automobilclub hat sich aber etwas Besonderes einfallen lassen. Das ADAC Maps kann nämlich mehr als die Google-Version.

Nicht mehr nur Informationen über Baustellen, Einbahnen, Raststätten, Tankstellen und die Verkehrssituation gibt es, sondern nun gibt es auch noch Informationen über die Umweltzonen.

Dabei sind die betroffenen Areale farblich gekennzeichnet.

Ebenfalls kann man sich mit einem einfachen Klick Informationen zur Plakettenpflicht und deren Ausnahmen holen.

Hier ist der Link zu ADAC Maps.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 12. November 2009 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben