25. jähriges Jubiläum des ROC in Bangkok

Das Race of Champions (ROC) feiert seine 25. Auflage im Dezember 2012 in der thailändischen Hauptstadt Bangkok.

Nach Monthlery, dem Nürburgring, Barcelona, Madrid, Gran Canaria, Paris, London, Peking und Düsseldorf betreten die Organisatoren des ROC in diesem Jahr zum 10 mal neuen Boden.

Die 25. Ausgabe des Vergleichswettbewerbs von internationalen Top-Piloten findet im Dezember das erste Mal in der thailändischen Hauptstadt Bangkok statt.
Der Austragungsort ist das Stadion Rajamangala.

Der RoC-Organisator Frederik Johnsson sagte, „wir wurden von erstklassigen Anfragen bezüglich der Austragung überhäuft, konnten uns aber keinen besseren Ort als Thailand für das 25-jährige Jubiläum vorstellen.“

In Thailand ist die Freuder über die Zusage riesengroß.
Chumpol Silpa-archa, der Tourismus- und Sportminister des Landes verkündet, „wir sind entzückt, dass das Race of Champions zu uns nach Thailand kommt.“ Und er hat sogar noch Größeres vor, „dieses Rennen stellt den nächsten Schritt dar, den Motorsport in unserem Köngireich zu promoten. Künftig möchten wir auch die Formel 1 in Thailand haben.“

Bangkok ist nach Peking im Jahr 2009 erst der zweite Race of Champions Standort außerhalb von Europa.

Hier findet man weiter Beiträge zum Thema Race of Champion:

Race of Champions

Race of Champions 2011

Race of Champions 2011 so stark besetzt wie noch nie.

Skoda fährt beim Race of Champions ROC mit

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 4. Juni 2012 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben